Das Wirkprinzip Wasser

Hydrotherapie
nach Kneipp

Die Hydrotherapie ist die methodische Anwendung von Wasser zur Behandlung akuter oder chronischer Beschwerden, zur Stabilisierung von Körperfunktionen (Abhärtung), zur Vorbeugung, zur Rehabilitation und/oder zur Regeneration. Vor allem wird der Temperaturreiz des Wassers genutzt, weniger der Druck oder der Auftrieb als therapeutischer Reiz. Behandlungsmethoden sind u.a.:

  • Wassertreten
  • Knepp´sche Güsse
  • Wickel- und Packungen
  • Waschungen
  • Bäder

Es ist ganz unglaublich, was die Güsse mit Wasser vermögen. So sieht man öfters Beispiele von Heilungen, die Manchem fast unglaublich scheinen, weil für solche Leiden sonst keine Mittel vorhanden sind.

Sebastian Kneipp

Weitere Informationen und Beschreibungen zu Wasser und Wasserheilverfahren nach Kneipp finden Sie unter www.kneippbund.de.