Das Wirkprinzip Bewegung

Kinesiotherapie
nach Kneipp

Wer die Bewegungstherapie im Kneippschen Sinne anwenden möchte, muss kein Athlet sein. Auch in den Alltag integrierte Bewegung und gemäßigte Sportarten steigern das Wohlbefinden nachhaltig und stärken dabei die Körperkräfte. Im Unterschied zum 19. Jahrhundert üben heute viele Menschen eine sitzende Tätigkeit aus, selbst kurze Strecken werden mit dem Auto zurückgelegt und die Freizeit verbringen wir oft bewegungsarm vor dem Fernseher. Der von Kneipp empfohlene harmonische Ausgleich zwischen körperlicher und geistiger Bewegung ist daher heute aktueller denn je.

Untätigkeit schwächt, Übung stärkt, Überlastung schadet.

Sebastian Kneipp

Weitere Informationen und Beschreibungen zur Bewegung und Bewegungstherapie nach Kneipp finden Sie unter www.kneippbund.de.